Reputationsmanagement

Reputationsmanagement von Bonner Online Marketing Berater

Gute Bewertungen sichern Ihren geschäftlichen Erfolg

Bewertungen haben sich zu einem der wichtigsten Mittel der Meinungsbildung entwickelt. Sie werden täglich millionenfach auf zahllosen Bewertungs-Plattformen verfasst. Der Aufwand ist relativ gering und es verleiht dem Verfasser eine gewisse Macht über das benotete Unternehmen. Die Wirkung einer Bewertung ist mit der einer persönlichen Empfehlung fast gleichzusetzen. Laut einer Studie des Instituts Nielsen vertrauen 70 % der Befragten auf Bewertungen im Internet. Somit haben sie einen enormen Einfluss auf den Erfolg des bewerteten Unternehmens.

Niemand wird nur positiv bewertet

Wie jede Praxis, Kanzlei und jedes Unternehmen, haben auch Sie sicher unzufriedene Patienten, Mandanten oder Kunden. So etwas bleibt kaum aus. Auch wenn Sie eigentlich denken, gute Leistungen zu bieten, sind selten alle Kunden zufriedenzustellen. Gerade unzufriedene Kunden schreiben häufig Bewertungen im Internet. Ebenso wie besonders zufriedene. Außerdem werden nicht selten schlechte Bewertungen von Mitbewerbern verfasst. Das kann garvierende Folgen für Sie haben. Verleumdungen, üble Nachrede oder negative Kommentare in Foren, Blogs, Verzeichnissen oder Bewertungsportalen sind nicht nur persönlich verletzend, sondern können schnell geschäftsschädigend und im extremsten Fall sogar existenzbedrohend sein. Oder würden Sie einen Arzt aufsuchen, über den geschrieben wird, dass er unfreudlich oder unfähig sei, während andere Ärzte scheinbar freundlich und fähig sind?

Reputationsmanagement ist mehr als Bewertungskontrolle

Obwohl der Umgang mit Bewertungen auf den zahlreichen Bewertungsplattformen jedem sofort als Reputationsmanagement ersichtlich ist, gehören auch andere Maßnahmen in diesen Bereich. Das Image einer Kanzlei, Praxis oder eines Unternehmens wird auch außerhalb spezifischer Bewertungsportale beeinflusst. Auch in Foren, Blogs, Verbands- oder Community-Websites kann Ihre Leistung positiv oder negativ dargestellt werden. Nicht zuletzt Ihre eigene Kommunikation beeinflusst Ihren Ruf. Ein umfassendes Reputation Management analysiert, überwacht und optimiert also eine Vielzahl an Kanälen und Materialien.

Reputation überwachen und sichern

Wenn Sie Ihren guten Ruf bewahren oder wieder herstellen möchten, empfiehlt sich Reputationsmanagement. Hierbei werden geeignete Bewertungsportale und viele andere Websites regelmäßig überwacht. So kann auf mögliche Negativ-Bewertungen schnell und gezielt reagiert werden. In der Regel werden schlechte Bewertungen bei Vorliegen rechtswidriger Inhalte gelöscht – notfalls nach einer entsprechenden Aufforderung durch einen Rechtsanwalt. Manchmal ist jedoch auch eine geeignete Reaktion sinnvoller. Ich betreue Sie bei Bedarf unter Zuhilfenahme eines Anwalts umfassend von einem fortlaufenden Monitoring bis zur Kontaktaufnahme mit Portalbetreibern oder Ihren Kunden bzw. Mitbewerbern.

Zur aktiven Unterstützung Ihrer Darstellung im Internet biete ich Ihnen zudem auch die Planung und Durchführung von Empfehlungsmarketing-Maßnahmen an.

 

Unverbindliches Angebot anfordern

Darf ich Ihnen helfen? Bitte anklicken: Telefon 0228-36022131 - Email - Rückruf